Meine Vorbereitung

Wenn man als Austauschüler in die USA möchte muss man sehr viel ausfüllen(aber ich denke das ist bei den anderen ländern fast gleich).

Zuerst musste ich bei einer Organissation bewerben, danach habe ich eine dicke Mappe bekommen bei der ich sehr viel ausfüllen musste, der Arzt, die Schule, meine Eltern...

Danach musste ich dann mein Visum beantragen was wieder sehr zum Ausfüllen war.Nach dem ich das ausgefüllt hatte konnte ich mein Visum beantragen und habe es auch schon einen Tag später nachdem ich im Konsulat war bekommen (und im Konsulat gang es eigentlich auch sehr schnell).

Die Gastgeschenke gehören ganz klar auch zu der Vorbereitung. Die Gastschenke sind bei mir typisch deutsche Sachen (was natürlich auch so sein soll).

Und jetzt zähle ich jeden Tag bis es endlich los geht.

16.7.08 16:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen